Beiträge

Kung-Fu Schule Köln Ehrenfeld

 

Für unsere Schulen gilt die 2G-plus Regel und unser Training findet zu den regulären Zeiten statt. Bitte beachte die Corona-Schutzverordnung im Freizeitbereich, wie sie seit dem 13.1.2022 in NRW gilt. Ausnahmen gibt es für Menschen mit dritter Impfung und für nach Impfdurchbrüchen Genesene.

Der Besuch unseres Trainings ist möglich, wenn du zweimal geimpft oder genesen bist und zusätzlich einen negativen Corona Test vorweisen kannst. Dies kann in Form eines Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) erfolgen.

Schaffst du es nicht, dich vor dem Training in einem Testzentrum testen zu lassen, kannst unter Beaufsichtigung unserer Ausbilder*innen, einen eigenen Schnelltest bei uns vor Ort machen.

Die Ausnahme bei der Testregel: Wer geboostert ist, muss keinen Test vorlegen. Und wer zweimal geimpft war, sich dennoch infiziert hat und davon genesen ist, der muss ebenfalls keinen zusätzlichen Test vorlegen.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind von den 2G-plus Beschränkungen ausgenommen, da sie schon in der Schule getestet wurden. Denkt aber daran, dass sich auch Kinder und Jugendliche während der Schulferien testen lassen müssen.

 

Beim Besuch unserer Schulen beachte bitte:

  • Trage beim Betreten unserer Räume einen Mundschutz.
  • Bitte desinfiziere deine Hände. Desinfektionsmittel befinden sich am Eingang.
  • Es liegt eine Liste aus, wo sich alle Teilnehmer*innen mit Namen eintragen. Dies dient der Rückverfolgung bei Erkrankung durch Covid-19.
  • Bitte komme fertig umgezogen, da die Umkleideräume vorerst geschlossen sind.
  • Toiletten reinigen wir regelmäßig mit Flächendesinfektionsmittel.
  • Das Training in geschlossenen Räumen findet bei geöffnetem Fenster statt, damit ein ständiger Luftaustausch gewährleistet ist.
  • Eltern geben ihre Kinder vor den Trainingsräumen ab und warten möglichst draußen oder in Ausnahmefällen und Absprache mit uns drinnen.
  • Alle Trainer*innen sind sich ihrer Verantwortung bewusst und achten darauf, dass die Hygienemaßnahmen eingehalten werden.

Im Mitgliederbereich stellen wir euch auch wieder eine Möglichkeit zum Online Training bereit. Hast du weitere Fragen, kannst du dich gerne an deine*n Ausbilder*in oder an unser Büro wenden.

Alles Liebe.

Si-Fu Jürgen Küpper und das Kung-Fu for Life Team